Akupunktur Groß- und Kleintiere, Physiotherapie Kleintiere, Sattelbeurteilung
Akupunktur Groß- und Kleintiere, Physiotherapie Kleintiere, Sattelbeurteilung

Die Entstehung der Akupunktur

Die Akupunktur wurde beim Menschen bereits vor über 4000 Jahren angewandt und wird bis heute erfolgreich praktiziert. Bei den Tieren, gerade bei Pferden, existiert die Akupunktur schon seit 1300 v. Chr. und ist damit nichts Neues in diesem Bereich. In den Jahren 659 - 621 v. Chr. wurden die ersten Aufzeichnungen über die Akupunktur ausschließlich von Pferden verfasst, da sie zu dieser Zeit der Ausdruck für staatliche Macht und gesellschaftlichen Reichtum waren.

Die Kleintierakupunktur erhielt in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Europa mehr und mehr an Aufmerksamkeit, nachdem sie in Amerika weiterentwickelt wurde.

Sie ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und durch sie oder auch in Kombination der weiteren Methoden der TCM soll Körper und Geist mit seiner Umwelt wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Gleichgewicht, Einheit und Harmonie mit allen Dingen um uns herum = Gesundheit von Körper und Geist. Wie die Akupunktur funkioniert und welches Ziel sie hat, können Sie hier lesen.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder wollen einen Termin ausmachen? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Sie erreichen mich unter:

 

+49 (0)151 - 61 46 48 98

info@vet-gesundheit.de

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2012 vet-gesundheit.de